2019-08-03 - DENK in Retz

Birgit Denk mit ihrer Band hätten eigentlich ein Open-Air in Retz spielen sollen, was mehr als Wolkenbruch artige Niederschläge zu Nichte machten. Dafür wurde in das Rathaus in den Veranstaltungssaal übersiedelt, wo das Konzert in besonders edlem Ambiente stattfand. Der Saal war gesteckt voll, dennoch waren die Darbietungen und Stimmung aller bestens …

Weiterlesen: 2019-08-03 - DENK in Retz

2019-08-02 - Virginia Ernst / Schloß Neugebäude

Ö3-Chartstürmerin Virginia Ernst ist aus der österreichischen Musikwelt nicht mehr wegzudenken. Im Februar präsentierte sie ihre neue Single „Looking in these eyes now“, die von Alan Parsons in Los Angeles produziert und zum Teil auch im Schloss Neugebäude gedreht wurde. In der 12.Staffel von „Dancing Stars“ trat Virginia heuer auch als Kandidatin auf.

Wieder ein tolles Konzert von Virginia und Band, mit nur kurzzeitig vereinzelten Regentropfen bei toller Stimmung und voll bestzten Tischen …

Weiterlesen: 2019-08-02 - Virginia Ernst / Schloß Neugebäude

2019-07-27 - DENK in Traiskirchen

Geplant war das Birgit Denk mit ihren Herren ein Unplugged im Park als Open Air spielen, wetterbedingt ist es ein DENK Indoorkonzert im s‘Schneckerl am Hauptplatz von Traiskirchen geworden. Dadurch spielte Denk wahrscheinlich auf der kleinsten Bühne ihrer Bandgeschichte, was aber dem Spaß und der tollen Stimmung nichts anhaben konnte.

Weiterlesen: 2019-07-27 - DENK in Traiskirchen

2019-07-26 - Kathi Kallauch / Summerstage

Kathi Kallauch Lieder handeln von der Sehnsucht nach Echtheit, nach tiefer Verbundenheit und Liebe. Doch es geht auch um Enttäuschung und Zweifel, um das Aufstehen, nachdem man gefallen ist. Kathi Kallauch hat eine lange Reise hinter sich. Eine berufliche Reise durch verschiedenste Projekte als Sängerin, Auftragsschreiberin, Veranstalterin. Und endlich geht’s auch wieder auf die Bühne – in reduzierter, aber ganz besonderer Besetzung.
KATHI KALLAUCH steht endlich wieder mit ihren Songs auf der Bühne!

Weiterlesen: 2019-07-26 - Kathi Kallauch / Summerstage

2019-07-25 - Sabine Stieger Trio in Korneuburg

Austro Chanson mit viel Humor, großer Stimme, Köpfchen und Herz.

Eine Frau, eine starke Stimme, 2 Männer, die mit ihr singen und musizieren, 6 Instrumente, die eigene Sprache, der österreichische Dialekt, viel Herz und Humor, akustisch erdiger und doch sehr verspielten Sound und jede Menge Geschichten über die Freuden und Wehwehchen der österreichische Seele, die schrulligen Eigenheiten ihrer Landsleute und ihrer Sprache

Die ehemalige Frontfrau der Global Kryner widmet sich wieder voll und ganz dem Dialekt.

Stieger ist scharfzüngige Songschreiberin, charmante Chanteuse, witzige Moderatorin und augenzwinkerte Gschichtlerzählerin. Akustisch reduziert und knackig instrumentiert hört man Einflüsse von Chanson, Gipsyswing, Pop und Folk

Und dieser satirische Akustikpop ist in seinen Trioarrangements besonders bunt, besonders abwechslungsreich, sehr intim und grade heraus.  Sabine Stieger nennt diese bunte Mischung Austro Chanson!

Weiterlesen: 2019-07-25 - Sabine Stieger Trio in Korneuburg

2019-07-17 - Erwyn in Spittelberg

Als Bluegrassband stehen sie für amerikanische Volksmusik mit einer Dosis Blues. Im Klangspektrum von Erwyn vereinen sich aber auch die Spezialisierungen der Musiker. Interpretationsfreude macht klassischem Publikum Gusto auf Pop, begeistert Pop-Fans für Alte Musik, bringt Jazzern Volksmusik näher – und beweist, wie selbstverständlich Neue Musik sein kann.

Da dies ein Doppelkonzert mit Sain Mus war, wurden zum Abschluß auch von beiden Bands gemeinsam einige Stücke dar geboten

Weiterlesen: 2019-07-17 - Erwyn in Spittelberg

2019-07-17 - Sain Mus in Spittelberg

Mit Violoncello und Gitarre malen Sain Mus im gefühlvoll improvisatorischen Dialog individuelle Klangflächen und Soundbilder, die vor allem durch den eigenwilligen Gebrauch ihrer Instrumente geprägt sind. Ständiges Weiterentwickeln der feinen Muster und Farbwechsel in den Kompositionen machen jedes Konzert zum Unikat im „Wirbelwind des Seins“.

Da dies ein Doppelkonzert mit Erwyn war, wurden zum Abschluß auch von beiden Bands gemeinsam einige Stücke dar geboten

Weiterlesen: 2019-07-17 - Sain Mus in Spittelberg

2019-07-06 - Haasz Richard im Wasserturm

Haasz Richard (Gitarre) spielte ein "Benefizkonzert für den Wasserturm" in Hainburg mit dem musikalischen Inhalt

"Mit der Gitarre von Spanien des 16. Jahrh. bis ins Lateinamerika des 20. Jahrhunderts"

Richard spielte mit seiner Gitarre, Werke von Alonso Mudarra (1508-1580) über Francisco Tarrega (1852-1904) bis Carlos Santana, um nur einige zu nennen.

Richard Haasz, absolvierte ein IGP & Konzertfachstudium am Josef-Mathias-Hauer-Konservatorium in Wr. Neustadt bei Gabriele Stupka. Unterrichtstätigkeiten an der Franz-Schubert-Musikschule Unteres-Pitten & Schwarzathal und Joseph-Joachim Musikschule Kittsee

Weiterlesen: 2019-07-06 - Haasz Richard im Wasserturm